Fotosoftware

Perfekte Illusion

Habe ein neues Bildbearbeitungsprogramm von Avanquest entdeckt, die mir als Mailorder zugeschickt worden ist. Hier ein Auszug:

Geben Sie Ihren Bildern eine faszinierende, schöpferische Note und schaffen Sie Ihre eigene Welt der Extreme.

Wenn ein Foto leblos und fade aussieht, können Sie den Eindruck des Fotos verbessern, indem Sie Sonnenstrahlen, Regen, Blitze, Schnee, usw., hinzufügen. Die gesamte Stimmung lässt sich dramatisch verändern – von einem starken Gewitter zu einem sonnigen Tag, von einer faden Sommernacht zu einem sternenfunkelnden Nachthimmel.

Die perfekte Illusion – tauchen Sie Ihre Bilder in eine andere Stimmung!

Spektakuläre Naturbilder lassen sich von Grund auf neu erstellen. Düstere Wetterszenerien, detailgetreue Meeresansichten und nächtliche Sternenhimmel lassen sich genauso erschaffen wie dramatische Gewitterszenen und melancholische Regenbilder.

Gestalten Sie Ihre Bilder neu mit fotorealistischen Natur- und Wettereffekten

  • Gestirne: Sonne, Sterne, Mond
  • Effekte: Feuer, Blitz & Regen, Wolken, Nebel, Dunst
  • Wasser und Wellen
  • Eis, Reif und Frost
  • als eigenständiges Programm oder Plugin für Photoshop & Co.
  • für PC & Mac

Swish-Templates für Fotografen

Layout für Fotografen

Textauszug von der Website „Pellshop.com„: Templates für Fotografen

Sie sind Fotograf und möchten Ihre Fotografien und Bilder gerne professionell im Internet präsentieren? Dann sind die Homepagevorlagen für Kunst und Fotografie die ideale Lösung für Sie.

Die Templates für Kunst und Fotografen bieten eine Vielzahl von nützlichen und innovativen Lösungen, um Ihre Fotografie im Internet vorzustellen. Neben Informationen zu Ihrer Person als Fotograf und Ihrem Equipment, sowie der Möglichkeit über ein Formular mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, bieten unsere Flash Templates endlose dynamische Fotogalerien. Stellen Sie auf einfache Art und Weise unendlich viele Fotos in Ihre Homepagevorlage ein.

Die dynamischen Galerien in unseren Fotografie Homepagevorlagen sind so programmiert, dass Sie lediglich Ihre Fotografie in das richtige Format bzw. Größe bringen müssen und die Fotos dann nur noch in den entsprechenden Ordner legen müssen. Laden Sie die Fotos anschließend nur noch auf Ihren Webspace und die Fotogalerien aktualisieren sich automatisch.

Ende des Textauszuges …..

Hier handelt es sich um eine Flash-ähnliche Site. Möchten Sie allerdings einen „Blog“ integrieren, dann wäre „WordPress“ allerdings die engere Wahl. Auch hier gibt es genügend Templates/Themes.

Lichtgestalten

Digiart von „Uli Staiger“

Fotograf Uli Staiger


Auf seiner Homepage „Die lichtgestalten“ zeigt der Fotograf und Bildbearber „Uli Staiger“ seine umfassenden Werke in Digiart. Auch viele Hinweise zum Thema Bildbearbeitung bekommt man hier. Natürlich bietet er auch diverse Siminare an, erklärt diverse Bildbearbeitungsprogramme, etc.

Bildbearbeitung

Umgang mit „Adobe-Photoshop“

Photoshop

Vieles steckt in der bekannten Software „Adobe-Photoshop“. Aber wie als Hobbyfotograf damit umgehen? Eigentlich benötigt man hierfür ein umfangreiches Studium. Aber vieles kann man sich auch selbst beibringen. Hilfe gibt es genug im Internet. Einiges habe ich durch probieren mir selbst beigebracht. Aber immer wieder kam ich nicht weiter. Um mehr in die nächsten Tiefen vorzudringen, kaufte ich mir hin und wieder einige Zeitschriften, um die darin stehenden Workshops nachzuarbeiten.

Photoshop-Erste SchritteSo kaufte ich mir auch das Heft „Photoshop – Erste Schritte“ von dem Verlag „Sonic-Media“. Dieses Heft beinhaltet über 40 Workshops, unkomplizierte Bearbeitungstechniken, alternativen zu komplexen Funktionen. Von der Retusche bis hin zu spannenden Effekten und Montagen, Grundlagen und wichtiges Hintergrundwissen. Aus diesem Heft habe ich den Workshop für mein Bild „Die Braut“.  Auch das Thema „HDR-Bilder erzeugen“ wird hier behandelt …… und Vieles mehr.

Bildquelle: „Sonic-Media“

Photo Scape

PhotoScape für Hobbyfotografen

gutes Bildbearbeitungsgramm

Kostenloser Alleskönner für Hobbyfotografen.

Wolfgang Harbauer über Photoscape

Mit Photoscape kommt ein kostenloses Rundum-Sorglos-Paket für Hobbyfotografen auf den PC. Die Freeware nimmt den Anwender per Assistenten an die Hand und bietet zahlreiche Funktionen, um Bilder zu bearbeiten.

Zunächst wählt man mit dem Photoscape-Assistenten aus, welche Funktion man verwenden will. Per Editor passt man grundlegende Bildeigenschaften wie Größe, Farbe sowie Ausschnitt an und entfernt den Rote-Augen-Effekt. Mit der Stempel-Funktion von Photoscape retuschieren Fotografen das Bildmaterial. Der so genannte Viewer präsentiert die Bilder in einer Diashow.

Mehr dazu auf der Homepage von http://photoscape.softonic.de/

HDR Fotografie

HDR mit Photoshop und Photomatix

HDR-Bilder erstellen

Ich habe bei CHIP-Fotowelt (http://fotowelt.chip.de/tipps-tricks/articles/815/) einen guten Beitrag zur Erstellung eines HDR-Bildes gefunden.

Ein kleiner Auszug:

„Eine DSLR, dazu Photoshop oder Spezial-Software: Mehr ist für ausdrucksstarke HDR-Bilder nicht nötig. Wir erklären, was Sie beim Fotografieren beachten sollten, welche Funktionen besonders kontrastreiche Bilder erzeugen, und wie Sie hässliche Artefakte vermeiden.“

Auch unter folgendem Link kann man etwas darüber lesen: http://www.chip.de/artikel/Workshop-HDR-Fotos-leicht-gemacht_27255116.html